Kategorie-Archiv: Fotografie

Meine Planung für die Photokina

Vom 16.09. bis zum 21.09.2014 findet wieder die Photokina in Köln statt. Köln ist nicht allzu weit von meinem Wohnort entfernt, deshalb werde ich mir diese Messe natürlich nicht entgehen lassen.
Bei meinem letztem Photokina-Besuch  vor 2 Jahren bin ich etwas unvorbereitet losgezogen und wurde von dem Angebot quasi erschlagen. Nun ja, diesmal möchte ich es besser machen und zumindest eine grobe Planung haben, aber Freiräume sollen ja auch noch bleiben…

Als Stock- und Hobbyfotograf mit Schwerpunkt Video werde ich mir zunächst mal gezielt die Neuerungen bei der Kameratechnik anschauen. Ein Schwerpunkt ist die Umsetzung der 4K Technik in den Kameras. Eine Anlaufadresse wird der Stand von Panasonic sein, denn mit der Panasonic Lumix DMC-GH4, hat Panasonic schon eine hochwertige Kamera in diesem Jahr auf den Markt gebracht, die mit 4K-Videotechnologie punktet.
Brandneu ist auch die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 ebenfalls ausgestattet mit 4K.

Zur Photokina soll möglicherweise eine weitere Kamera mit 4K-Fähigkeiten vorgestellt werden.  Das soll die Panasonic LX1000 sein und ich bin gespannt welche Möglichkeiten sie bietet. Zumindest bei Panasonic setzt sich bei den neuen Modellen 4K als Standard durch.

Neugierig bin ich auch, ob die Platzhirsche Nikon bzw Canon mit Panasonic videotechnisch mithalten wollen, oder sich mit ihren Spiegelreflex- und Systemkameras stärker auf die Fotografie beschränken. Zwar hat Canon schon mit der Canon EOS-1DC eine 4K-SLR im Angebot,  aber sie ist trotz Vollformatsensor eine äußerst teure Angelegenheit. Kein Vergleich mit der GH4, die um einiges preiswerter ist. Aufpassen sollten hier die beiden Kameragiganten, denn schnell sind die Marktanteile neu verteilt.

Interessant wird es auch rund ums Vollformat. Hier scheint ein Preisverfall der Kameras mit den großen Sensoren stattzufinden. Außerdem werden die Kameras immer kompakter. Besonders handliche Vollformater bringt Sony heraus z.B die Sony RX1.

Mit der ersten digítalen Systemkamera mit Kleinbildformat der Sony Alpha 7R ist Sony in diesem Segment ohnehin führend. Weitere Innovationen sind von Sony auf der Photokina auf jedem Fall zu erwarten. Dazu gehört ein gekrümmter Sensor, der den Schärfeabfall zu den Rändern deutlich reduzieren soll. Funktionieren soll er aber nur mit einer Festbrennweite. Deshalb wird es interessant, ob er in Systemkameras verbaut wird. Für Smartphones aber sicherlich gut geeignet und dort eine Alternative zu den herkömmlichen Sensoren.

Ob Samsung eine neue Spitzen-Systemkamera vorstellt, darüber gibt es Gerüchte. Mal sehen ob da was dran ist. den Samsung-Messestand werde ich mir sowieso ansehen, denn hier bekommt man Samsung breites Angebot an Systemkameras und  -objektiven präsentiert.  Bisher nutzte Samsung maximal einen APS-C Sensor. Vielleicht wirds jetzt auch ein neue Kamera mit Vollformat-Sensor vorgestellt.

Neben Kameras, Objektiven , gibt es bei der Photokina natürlich auch die Gelegenheit bei Live-Shooting dabei zu sein und von den Profis dazu zu lernen. Sonst hoffe ich dann doch noch, dass ich mir nicht zu viel vorgenommen habe und noch die angesprochenen Freiräume für andere Dinge bleibt. Ich denke da vor allem an Dauerlicht, Lichtformer, Blitzanlage und…